Ausstellungen 3D Planung ab 1.000 € Versandkostenfrei Preisversprechen FRAGEN? +49 (0)231 1811901

Weber Saint-Gobain weber.sys 891 Hohlstellenverguss unter keramischen Belägen 5 l Kanister weiß

Artikelnummer: 274339
Weber Saint-Gobain Logo
Weber Saint-Gobain weber.sys 891 Hohlstellenverguss unter keramischen Belägen 5 l Kanister weiß 274339 | 277195
Weber Saint-Gobain weber.sys 891 Hohlstellenverguss unter keramischen Belägen 5 l Kanister weiß 274339 | 277195
Artikelnummer
274339
Hersteller
Weber Saint-Gobain
Serie
weber.sys 891
Farbe
weiß
Art
Hohlstellenverguss unter keramischen Belägen
Gebinde
5 l Kanister
EAN Nummer
4011361161725
Gewicht
5 KG/Kanister
Stück pro Paket
1
Stück pro Palette
80
Bestell-/Lieferzeit
Bestellzeit 3-6 Werktage, Versandzeit 3-5 Werktage
Materialbedarf

je nach Anwendungsfall und Häufigkeit der Nachvergießung.

Bestellzeit 3-6 Werktage, Versandzeit 3-5 Werktage
Versand über Spedition
/Kanister

Preisversprechen
Gesamtpreis / Liefermenge
Ausgezeichnet: 1. Platz Fliesenrabatte.de - Bester Onlineshop 2023 laut n-tv FOCUS mit Deutschland TEST: BESTER ONLINE SHOP - Fliesenrabatte.de DIE WELT: Nr. 1 in Kundenzufriedenheit - Fliesenrabatte.de
Mathias

Wünschen Sie eine Beratung?

Unsere Experten sind für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 13.00 Uhr

+49 (0) 231 - 18 11 901 Anfrage zum Produkt

Lagerung: Bei kühler, frostfreier Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material mind. 12 Monate lagerfähig.

Anwendungsgebiet

weber.sys 891 ist eine niedrigviskose Spezialflüssigkeit auf Basis einer Acryl-Copolymer-Dispersion
mit außerordentlichen Penetrationseigenschaften. Erfolgreich eingesetzt wird sie für den Verschluss
von Haarrissen an Mosaik- und Terrazzo-Fußböden sowie für die kraftschlüssige Verfüllung/ Verfestigung hohler Keramikbeläge, Estriche oder Putze.

Nach dem Abbinden bleibt weber.sys 891 elastisch und entwickelt eine hohe Haftkraft.
Die außerordentlichen Penetrationseigenschaften machen es möglich, das Produkt unter geringstem Aufwand auch in feine Haarrisse zu gießen
wo es trotzdem tief in die Struktur eindringt. Beim Abbinden versiegelt es den Riss und verhindert so das weitere Eindringen von Feuchtigkeit
und sorgt für eine gute Verbundfestigkeit der Flächen, wodurch häufig der Komplettausbau verhindert werden kann.
Nach dem Abbinden bildet weber.sys 891 eine elastische Masse. Mehrmaliges Nachgießen ist möglich.
Bei höheren Rissbreiten oder stark belasteten Flächen empfehlen wir die Verwendung von weber.prim 806.
 

Produkteigenschaften

  • niedrigviskos
  • gute Verbund- und Hafteigenschaften
  • gute Elastizität

Allgemeine Hinweise

Alle Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 23° C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 %.
Höhere Temperaturen und niedrigere Luftfeuchtigkeiten beschleunigen, niedrigere Temperaturen und höhere Luftfeuchtigkeiten verzögern die Durchtrocknung.
 

Besondere Hinweise

Nur auf trockenen Flächen in Innenbereichen verwenden. Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Alle vorab beschriebenen Aussagen beziehen sich auf unsere Prüfungen und Praxiserfahrungen. Diese sind nicht auf jeden Anwendungsfall übertragbar. Zur Verwendung von weber.sys 891 bei anderen Einsatzmöglichkeiten gibt Ihnen unserer Anwendungstechnik gern Auskunft.