Lieferland

Flurfliesen: So wird Ihr Eingangsbereich zum Blickfang

Fliesen im Flur sind nicht nur praktisch, sie bieten auch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Ob klassisch, rustikal oder modern – mit der passenden Fliese wird Ihr Flur zum Blickfang. Und gerade im Eingangsbereich zählt der erste Eindruck. Schließlich ist der Flur das Aushängeschild Ihres Hauses, das jeder Besucher zu sehen bekommt.

Um Ihren Flur optimal in Szene zu setzen, sollten Sie ein paar Punkte beachten. So ist neben der Optik, auch die Größe, die Form und die Verlegerichtung der Fliese ausschlaggebend für ein stimmiges Gesamtkonzept. Wieso angrenzende Räume ebenfalls eine wichtige Rolle spielen und was zusätzlich bei der Fliesenauswahl für den Flur zu beachten ist, erfahren Sie hier:  
Eingangsbereich mit Wendeltreppe nach oben führend. Der Boden ist mit der Magres Tool in der Farbe Lightgrey gefliest. Kundenprojekt: Die Margres Tool (hier in der Farbe Lightgrey), im Großformat (90x90 cm) setzt in Kombination mit dem dunklen Treppengeländer und der dunklen Tür spannende Kontraste.

Welche Fliesen eignen sich für den Flur?

Besonders der Eingangsbereich ist einer täglichen Beanspruchung ausgesetzt. Egal ob das Haus betreten oder verlassen wird, jeder Gang führt durch den Flur. Entsprechend ist die Diele regelmäßig Schmutz und Nässe ausgesetzt. Wenn Sie sich daher nun fragen, ob Sie zu einer bestimmten Fliese greifen müssen, beziehungsweise, ob die Flurfliese über besondere Eigenschaften verfügen sollte, haben wir eine gute Nachricht für Sie: Fliesen sind grundsätzlich sehr robust, weshalb sich jede Fliese für den Innenbereich auch für Ihren Flur eignet. Somit steht Ihnen das gesamte Sortiment „Wohnen“ von fliesenrabatte.de zur Auswahl.

Entscheidend ist hierbei nur, ob Sie den Boden und/oder die Wände fliesen möchten. So eignen sich Feinsteinzeugfliesen sowohl für Böden als auch Wände. Steingutfliesen sind jedoch aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit ausschließlich für Wände geeignet.

Hinweis: In unserern Fliesenwelten sind die einzelnen Fliesen jedoch immer entsprechend als Boden- bzw. Wandfliese gekennzeichnet, sodass Sie sich leicht zurechtfinden. 

Worauf ist bei der Auswahl von Fliesen für den Flur zu achten?

Der Flur ist sozusagen der stellvertretende Gastgeber eines Hauses. Er begrüßt die Besucher direkt an der Haustür und führt sie dann durch die Etage zu den unterschiedlichen Räumen. Fliesen können den Flur in seiner Gastgeberrolle bestens unterstützen. Denn mit Fliesen lassen sich auf der einen Seite wunderschöne Empfangsräume gestalten, zum anderen können Fliesen im passenden Format und der richtigen Verlegerichtung die Laufwege des Hauses vorgeben.

Wenn Sie also bereits eine Idee zur Stilrichtung bzw. Farbgebung Ihrer „Wunschfliese“ haben, sollten Sie sich überlegen, welches Format für Ihren Flur das passende ist. Um hierauf eine Antwort zu finden, sind zum einen die Größe und die Form, angrenzende Räume bzw. Bodenbeläge sowie die Laufrichtung des Flurs entscheidend.

Um das passende Format zu finden, sollten Sie den Flur immer in seiner Gesamtheit betrachten. Ist der Flur ein abgeschlossener Raum, oder ist er offen und geht in den Wohnbereich über? Ist der Flur eher quadratisch oder länglich geschnitten und ist er groß und hell oder klein und dunkel? All diese Kriterien spielen bei der Formatauswahl und der Verlegerichtung eine wichtige Rolle. Ein Querformat kann beispielsweise die Laufrichtung eines länglich geschnittenen Flurs unterstützen oder ihn optisch breiter wirken lassen.
Ausschnitt einer Flurwand, die mit Jasba Pattern Mosaiken gefliest ist. Davor steht eine kleine Bank, im Hintergrund ist eine Gaderobe zu sehen. Kein Wandschmuck ist mehr nötig: Die Mosaike Jasba Pattern in der Farbe natur-mix kommen besonders gut in Kombination mit einer schlichten Bodenfliese zur Geltung. Die harmonischen Farben verwandeln jede Flurwand in einen absoluten Hingucker.
Kundenprojekt: Dieser Flur ist mit der Ceramicvision Blade in der Farbe Sward gestatet. Das quadratische Format (80x80 cm) lässt sich einfach verlegen und harmoniert mit den angrenzenden Räumen.

Flur gefliest mit der Ceramicvision Blade in der Farbe Sward

Neben der Beschaffenheit des Flurs (Größe , Form, Laufrichtung), sollten Sie bei der Fliesenauswahl ebenfalls auf angrenzende Räume achten. Wollen Sie beispielsweise Ihren Flur mit dem Wohnzimmer oder dem Gäste-WC verbinden und eine einheitliche Bodenfliese verlegen, sollten Sie darauf achten, dass das Format für alle Räume gleichermaßen stimmig ist.
Im Zweifel sollten Sie sich an dieser Stelle immer fragen, auf welchem Raum Ihr Hauptaugenmerk liegt. Sollten Sie sich bei dem Format nicht ganz sicher sein, greifen Sie am besten zu einem rechteckigen Format. Bei diesem stellt sich auch nicht die Frage nach der richtigen Verlegerichtung.

Tipp: Wenn Sie sich für ein Format entschieden haben, achten Sie darauf, dass die Fliesenfuge nicht mittig – von ihrem Eingangsbereich gesehen – verläuft. Schöner ist es, wenn die Fliese mittig liegt und die Fugen eher rechts und links davon verlaufen.

Die passende Fliese im Flur: Wir beraten Sie gern!

Die passende Flurfliese ist nicht nur für den Eingangsbereich entscheidend, sondern kann gleich ganze Wohnbereiche miteinander verbinden und gekonnt vergrößern. Wenn Sie noch Fragen zu Gestaltungsmöglichkeiten haben, sich nicht sicher sind welche Fliesengröße für Ihren Flur die richtige ist, oder wenn Sie noch auf der Suche nach Inspiration sind, besuchen Sie uns gerne vor Ort in unserer Fliesenausstellung Dortmund oder in unserer Fliesenausstellung Münster.
Wir beraten Sie zu Fliesen-Oberflächen, Optiken, Formaten und geben unsere langjährige Erfahrung mit Tipps und Tricks gerne an Sie weiter.

Tipp: Um Ihnen vor Ort anschaulich erklären zu können, weshalb sich ein Fliesenformat womöglich besser für Ihren Flur anbietet als ein anderes, bringen Sie uns am besten eine Skizze Ihres Flurs inklusive Maßangeben mit. Zeichnen Sie darauf auch gerne ein, von wo weitere Räume abführen.

Wenn Sie bereits einige "Wunschfliesen" ausgewählt haben, können Sie sich diese auch bequem als Musterpaket nach Hause liefern lassen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter Musterpakete.
Eingangsbereich eines Hauses mit Fliesenboden im Vintage-Stil. Die Bodenfliesen sind von Marca Corona Terra. Gekonnt in Szene gesetzt: Die Marca Corona Terra verwandelt den Flur in einer Zwei-Farben-Kombination (Nero 20 + Giglio vers. F)  in einen stilvollen Hingucker.