Ausstellungen 3D Planung ab 1.000 € Versandkostenfrei Preisversprechen FRAGEN? +49 (0)231 1811901
Ausgezeichnet: Bester Onlineshop Focus Mones Deutschland Test Bester Online-Shop: fliesenrabatte.de DIE WELT - Nr. 1 in der Kundenzufriedenheit - fliesenrabatte.de

Weber Saint-Gobain weber.plan 815 Estrichschnellzement 25 kg Foliensack

Artikelnummer: 356687
Weber Saint-Gobain Logo
Weber Saint-Gobain weber.plan 815 Estrichschnellzement 25 kg Foliensack 356687 | 287172
Gebinde: 25 kg Foliensack
Artikelnummer
356687
Hersteller
Weber Saint-Gobain
Serie
weber.plan 815
Art
Estrichschnellzement
Gebinde
25 kg Foliensack
EAN Nummer
4011361184007
Gewicht
25 KG/Sack
Stück pro Paket
1
Stück pro Palette
42
Materialbedarf

pro cm Schichtdicke bei MV 1:4: ca. 3,7 kg / m²
pro cm Schichtdicke bei MV 1:5: ca. 3,1 kg / m²

Bestellzeit 3-6 Werktage, Versandzeit 5-7 Werktage
Versand über Spedition
/Sack

Preisversprechen
Gesamtpreis / Liefermenge
Ausgezeichnet: 1. Platz Fliesenrabatte.de - Bester Onlineshop 2023 laut n-tv FOCUS mit Deutschland TEST: BESTER ONLINE SHOP - Fliesenrabatte.de DIE WELT: Nr. 1 in Kundenzufriedenheit - Fliesenrabatte.de
Mathias

Wünschen Sie eine Beratung?

Unsere Experten sind für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 13.00 Uhr

+49 (0) 231 - 18 11 901 Anfrage zum Produkt

Farbe:
Grau

Lagerung:
Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung im Originalgebinde ist das Material mind. 6 Monaten lagerfähig.

Anwendungsgebiet

weber.plan 815 ist ein schnell abbindender Spezialzement zur Herstellung von schnellem Estrich- und Reparaturmörtel im Innen-und Außenbereich, in Nass- und Feuchträumen unter Verbundabdichtungen. Zum Herstellen von Verbundestrichen, Estrichen auf Trenn- oder Dämmschichten und für Heizestriche einsetzbar.

Produkteigenschaften

  • universell einsetzbar
  • schnell erhärtend und früh belegreif
  • besonders formstabil
  • schnell aufheizbar
  • für Vorlauftemperaturen bis + 50 °C
  • leicht verarbeitbar

Allgemeine Hinweise

  • Die Hinweise der DIN 18 560 und DIN 18 353 sind zu beachten.
  • Alle Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 23 °C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 %.
  • Höhere Temperaturen und niedrigere Luftfeuchtigkeiten beschleunigen, niedrigere Temperaturen und höhere Luftfeuchtigkeiten verzögern den Reaktionsverlauf.
  • Angemischtes Material vor zu schnellem Wasserentzug und Zugluft o. ä. während der Erhärtungsphase schützen.
  • Geeigneter Zuschlag Kiessand 0-8 mm nach EN 13139, Anwendungsgebiet Estrichmörtel, Sieblinie A/B8 nach DIN 1045-2 im günstigen Bereich. Gehalt an Feinteilen Kategorie 1 (max. 3 %). Die Wassermenge für diese Mischung ist so zu wählen, dass der maximale W/Z-Wert von 0,45 nicht überschritten wird, wobei die Feuchte des Zuschlag zu berücksichtigen ist.

Besondere Hinweise

  • Den Spezialzement nicht mit anderen Zementen oder Bindemitteln mischen
  • Estriche aus weber.plan 815 dürfen im Außenbereich nicht direkter Bewitterung ausgesetzt werden und müssen immer belegt werden. Bei der Anwendung im Außenbereich oder in Feuchträumen ist eine geeignete Verbundabdichtung, aus z.B. weber.tec 824weber.xerm 844 oder weber.tec 827/827 S entsprechend aufzutragen.
  • Mindesteinbaudicke: 30 mm im Verbund, 40 mm auf Trennlage, 45 mm auf Dämmung.
  • Bei Verbundestrichen muss vor Belegen mit keramischen Belägen die Trocknung der Gesamtkonstruktion berücksichtigt werden.
  • Die angegebenen Werte für die Druckfestigkeit und Biegezugfestigkeit nach 28 Tagen beziehen sich auf die DIN EN 13892-2 bei einem Mischungsverhältnis von 1 : 4 GT.
  • Max. Einbaudicke: 60 mm, auf Fußbodenheizung: 80 mm