placeholder flag Lieferland
ekomi logo Ausgezeichnet: 1. Platz in Preis/Leistung Deutschland Test Bester Online-Shop: fliesenrabatte.de DIE WELT - Nr. 1 in der Kundenzufriedenheit - fliesenrabatte.de Höchste Kompetenz laut Focus Money: fliesenrabatte.de Fliesenrabatte.de Musterfliesen Cashback

Imola Ceramica Azuma

Imola Ceramica Logo
Formate 30x30 (5x5), 60x60, 60x120, 90x90, 120x120
Farben Black N, Camargue CG, Dark Grey DG, Grey G, Silver AG
Oberflächen matt

XXL-BETONOPTIK & JAPANISCHES DESIGN

Neu und innovativ ist der Ansatz der XXL-Serie Azuma von Imola Ceramica. Azuma setzt nicht allein auf den Beton als Oberflächendekor: Bei dieser Serie hat sich der italienische Hersteller Imola Ceramica Ideen von Architektur und Stilwelten aus Ostasien geholt.

Japan, das Land der aufgehenden Sonne, hat einen ganz eigenen, schlichten Designstil: Das japanische Interieur wirkt offen, einladend, aber auch zurückhaltend und befreit von unnötigem Schnickschnack: Wenig Dekor, wenig Mobiliar und ein einheitliches Design machen den Stil aus. Genau in diesem Sinne wurde auch die Serie Azuma entworfen:

Die komplexe Oberflächenstruktur von Beton wurde elegant eingefangen und in einen schlichten Rahmen gesetzt.
Die Imola Ceramica Azuma besticht durch schlichte Eleganz, die sich besonders gut in ihren großen Formaten wiederspiegelt. Mit den Dekorfliesen (zu sehen an der Barwand) lassen sich dazu spannende Highlights setzen. 

AZUMA in stilvoller Betonoptik

Der japanische Einfluss ist nicht zu übersehen bei der Imola Ceramica Azuma. Womöglich harmoniert kein Stil besser mit Betonoptik als der von Japan. Warum? Die Betonoptik liefert das, was durch japanisches Design erreicht werden möchte: Ein elegantes, zurückhaltendes Ambiente, das mit wenig auskommt und viel schafft.
Eine der wichtigsten Grundlagen in Räumen mit japanischem Stil ist auch die Funktionalität. Diese erfüllt Azuma ebenfalls: Die großflächigen Fliesen sind einfach zu reinigen, lassen sich als Wandfliesen und Bodenfliesen verwenden und sind rektifiziert, um mit schmalen Fugen arbeiten zu können.

Die Dekorfliesen der Azuma-Kollektion bestechen ebenfalls durch dazu passend klare, elegante und zeitlose Elemente, die die Fliese gekonnt in Szene setzen. So umfasst die Serie zwei verschiedene Dekore: Ein schmales Fliesenelement in Metalloptik sowie eine Dekorfliese (in verschiedenen Farben), die den Anschein erweckt, als sei sie in den Ecken mit rustikalen Nägeln versehen. Insgesamt wird dadurch der Industrie-Look verstärkt hervorgehoben.

Imola Ceramica Azuma: Farben

In fünf Farben ist die Serie Ceramica Azuma erhältlich. Alle Töne haben als Grundfarbe einen Grauton. Sie variieren in ihrer Helligkeit und unterscheiden sich dezent durch ihre Farbgebung (warm, kalt) voneinander. So ist die Farbe Anthrazit/Schwarz (N) die dunkelste Variante. Insbesondere für Fußböden wirken die XXL-Fliesen in dieser satten, schwarz-grauen Farbe sehr modern. Im Gegensatz zu den helleren Farben sind bei Anthrazit die typischen Farb-Verwaschungen der Betonoptik recht deutlich zu erkennen. Auf der gesamten Fläche wirken diese Hell-/Dunkelschattierungen allerdings nicht besonders auffällig, sie bringen jedoch Dynamik in das Wandbild und sorgen für den typischen Beton-Look.

Der etwas hellere Farbton, Dunkelgrau (DG), lässt weniger Schattierungen erkennen. Sie wirkt ruhig und homogen. Ähnlich ist es mit dem Farbton Greige (G), der allerdings etwas wärmer wirkt als die beiden anderen. Er ist nur dezent heller als Dunkelgrau, entfaltet aber eine komplett andere Wirkung. Die Farben Zement (AG) und Hellgrau (CG) gehören zu den hellsten Varianten von Azuma. Insbesondere Hellgrau ist ein freundlicher, heller Farbton, der großflächig an Wänden verlegt für ein offenes Ambiente sorgt.

Obwohl der Eindruck der Fliesen so eben, schlicht und zurückhaltend ist, beeindrucken Azuma Fliesen mit einer ausgesprochen ausdrucksstarken Erzählkraft. Die Nuancen variieren kaum innerhalb einer Farbe. Nur eine leichte Variationsvielhalt (V2) ist erkennbar. Diese sorgt für den authentischen und natürlichen Look des Betons.
Badezimmer, das mit der Imola Ceramica Azuma Fliesenkollektion gestaltet ist. Die besondere Oberflächenstruktur und die Farbgebung der Azuma-Fliesen entfalten je nach Lichteinfall eine andere Wirkung.
hohes helles Wohnzimmer mit Blick auf ein Sitzecke. Der Boden als auch die Wand ist mit der Imola Ceramica Fliese in der Farbe Silber AG gefliest und verleiht dem Raum ein helles freundliches Ambiente. Die Palette an Grautönen der Azuma-Fliesenkollektion ist facettenreich: Die Farbe Silber AG verleiht dem Wohnzimmer ein freundliches und zugleich vornehmes Ambiente. 

Imola Ceramica Azuma: Formate

Imola Ceramica bietet mit ihrer Fliesenkollektion Azuma ein ganzheitliches Konzept - qualitativ hochwertige Feinsteinzeugfliesen für Wände und Böden. Die schöne Fliesenserie Azuma umfasst unterschiedliche Formate, die sich vor allem für weitläufige Flächen und großzügige Raumkonzepte anbietet.  

Imola Ceramica Azuma gibt es in den folgenden Formaten:

  • 5x5 cm und 30x30 cm (Dekor)
  • 60x60 cm
  • 60x120 cm
  • 90x90 cm
  • 120x120 cm
Die großen XXL-Formate eignen sich vor allem für große und offene Räume, aber auch kleinere Räume können mithilfe von großen Formaten optisch vergrößert werden. Das große Format bedingt einen geringen Fugenanteil, wodurch ein fast durchgehndes Fliesenbild erzeugt wird. 

Azuma: Fliesen, die überzeugen

Was genau hebt Azuma von anderen Serien in Betonoptik ab? Der japanische Stil macht die Fliesen zu einem sehr homogenen und doch leichten und frischen Gestaltungselement. Der Hersteller Imola Ceramica hat bei der Umsetzung der Fliesen auf eine authentische Oberflächengestaltung geachtet.  Die Fliesen wurden matt und glatt gearbeitet, sodass ein sehr dezenter Look entsteht. Da die Fliesen nicht stark strukturiert sind, entsteht ein seidenmatter Glanz auf den großen Flächen der Fliese. Dank der ausgereiften Funktionalität des Feinsteinzeugs ist mit der Rutschhemmungsklasse R10a ein sicherer Halt beim Begehen der Fliesen gewährleistet.

Mit Imola Ceramica Azuma entsteht ein beeindruckendes Design - gleichsam auf kleineren oder sehr großen XXL-Flächen. Das japanische Flair allerdings kommt vor allem auf den großflächigen Fliesen zur Geltung: Das einzigartige ostasiatische Konzept von Raum und Leben kann optimal von der XXL Betonoptik Fliese vermittelt werden.

Hinweis: Die Imola Ceramica Azuma ist zudem auch als 2 cm starke Terrassenplatte erhältlich: Imola Ceramica Azuma Outdoor. Dadurch sind großzügige und offene Raumkonzepte, die Innen-und Außenbereich miteinander verbinden problemlos möglich.
Die verschiedenen Farben der Azuma Kollektion in Betonoptik lassen sich gut mit einem puristischen Einrichtungsstil kombinieren.