placeholder flag Lieferland
ekomi logo Ausgezeichnet: 1. Platz in Preis/Leistung Deutschland Test Bester Online-Shop: fliesenrabatte.de DIE WELT - Nr. 1 in der Kundenzufriedenheit - fliesenrabatte.de Höchste Kompetenz laut Focus Money: fliesenrabatte.de Fliesenrabatte.de Musterfliesen Cashback

Schlüter BEKOTEC-THERM-FRS Festwertregelstation

Artikelnummer: BTFRS
Schlüter Logo
Artikelnummer
BTFRS
Hersteller
Schlüter
Serie
BEKOTEC-THERM-FRS
Art
Festwertregelstation
EAN Nummer
4011832178573
Gewicht
3,89 KG/Stück
Stück pro Paket
1
Bestell-/Lieferzeit
Bestellzeit 7-9 Werktage, Versandzeit 5-7 Werktage
AKTIONSPREIS /Stück
Bestellzeit 7-9 Werktage, Versandzeit 5-7 Werktage
Wunschtermin möglich
Versand über Spedition
Stück
Ausgezeichnet: Fliesenrabatte.de gehört zu den besten Online Shops in Deutschland FOCUS mit Deutschland TEST: BESTER ONLINE SHOP - Fliesenrabatte.de DIE WELT: Nr. 1 in Kundenzufriedenheit - Fliesenrabatte.de Höchste Kompetenz laut Focus Money: Fliesenrabatte.de
Apple Pay Logo
PayPal Logo
AmazonPay Logo
MasterCard Logo
EC Cash Logo
giropay logo
American Express Logo
Visa Logo
iDeal Logo
Bancontact Logo
Belfius Logo
Cartes Bancaires Logo
KBC Logo
CBC Logo
Przelewy24 Logo
Maestro Logo
Vorkasse Logo
Barzahlung Logo
Schlüter-BEKOTEC-THERM-FRS ist eine Festwertregelstation zur Einstellung der Vorlauftemperatur. Die Installation eines Heizkreisverteilers (Edelstahl oder Kunststoff) mit 1 bis 12 Heizkreisen ist möglich. Die Installation kann in den Verteilerschränken VSE/VSV erfolgen. Die Festwertregelung versorgt den BEKOTEC-THERM Keramik-Klimaboden mit den benötigten geringen Vorlauftemperaturen durch Beimischung von Heizwasser aus höher temperierten Heizkreisläufen (z. B. vom Heizkörperkreislauf). Als Set integriert und vormontiert sind:
  • Hocheffizienzpumpe mit vorverkabeltem Sicherheitstemperaturwächter (STW)
  • Thermostatventil (DN 20) anschlussseitig 3/4 Zoll IG, mit einstellbarem Thermostatkopf und Tauchfühler (20–55 °C)
  • Einstellbares Regulierventil zum Abgleich des Primärkreislaufs (DN 20), anschlussseitig 3/4 Zoll IG
  • Einstellbarer Bypass zum Abgleich des Sekundärkreislaufs
  • Separate Befestigung zur freien Montage


Hinweis:
Vor dem Einbau sind die regelungstechnischen und hydraulischen Voraussetzungen durch einen sachkundigen Fachmann zu prüfen. Die Versorgung muss durch eine Zubringerpumpe (Primärpumpe) erfolgen. Die Einbau- und Montageanleitung ist zu beachten. Wir empfehlen eine Steuerung über unser Basismodul „Control“. Die dort integrierte Pumpensteuerung schaltet die Pumpe der Vorlauftemperatur-Festwert regelung ab, wenn alle Stellantriebe am Heizkreisverteiler geschlossen sind. Durch diese Variante kann die Vorlauftemperatur-Festwertregelung energiesparend betrieben werden.