NOCH FRAGEN? +49 (0)231 1811901
eKomi BewertungenTrusted Shops Zertifiziert
NOCH FRAGEN? 0231 1811901

Emil ceramica Chateau

Formate
60x60, 40x80, 80x80, 60x120, 120x120
Farben
Beige, Blanc, Gris, Noir
Oberflächen
glänzend, matt

URSPRÜNGLICHER LOOK IN NEUEM GEWAND!

Urig, zeitlos und edel: Die Serie Chateau von Emil Ceramica bringt ein neues Konzept auf den Markt - aus Alt mach Neu, aus Bewährtem wird technischer Vorreiter. Der findige Hersteller hat sich für die Serie Chateau die Optik des traditionsreichen Steins Pierre de Bourgogne gestohlen und diese auf Hightech-Fliesen gebannt. Das Ergebnis: rustikale, ausdrucksstarke Fliesen mit einer äußerst robusten und pflegeleichten Oberfläche.

Emil Ceramica und der französische Stein

Chateaus Oberfläche lässt die Herzen von Liebhabern alter Landgüter höher schlagen. Der Naturstein Pierre de Bourgogne besitzt eine weiche Oberfläche: Die Fliesen wirken glatt und abgetreten, ganz so, als wären sie schon Jahrzehnte, wenn nicht sogar Jahrhunderte, in Gebrauch.

Vorbild für die Serie Chateau ist der Naturstein Pierre de Bourgogne. Bekannt ist dieser Stein vor allem aus der französischen Baugeschichte. Daher auch der französische Name der Serie: Le Chateau, zu deutsch: Das Schloss.

Von Grund auf französisch ist der Gedanke von Chateau. Der Stein erinnert an geschichtsträchtige Landgüter, wie sie beispielsweise in der Provence stehen. Die langjährige Geschichte dieser Güter findet sich gewissermaßen auch auf den Fliesen der Serie Chateau wieder. Der gealterte Touch bringt einen warmen, wohnlichen und doch sehr eleganten Flair mit sich.
Emil Ceramica, Chateau
Natursteinoptik ist zeitlos und elegant. Man kann die Fliesen zu modernen wie rustikalen Wohnkonzepten kombinieren: Die Zeitlosigkeit dieser Serie macht sie zu einem Allround-Talent im privaten Wohnbereich!
Emil Ceramica, Chateau
Blanc: Fast ganz weiß ist diese hellste Farbe der Serie. Gerade für das Badezimmer eine elegante, zeitlose Möglichkeit, moderne Konzepte zu realisieren.

Emil Ceramica Chateau? Chapeau!

Rundum gelungen ist diese besondere Natursteinserie von Emil Ceramica, denn an einem fehlt es diesen Fliesen gewiss nicht: An Charakter! Chateau ist so detailreich geplant und anspruchsvoll umgesetzt wie kaum eine andere Fliesenserie.

Liebevoll ist vor allem das Design der Oberfläche von Chateau gestaltet. Kleine, optische Macken verleihen der Serie einen einzigartigen Charakter. Eine der Fliesenvarianten erzeugt einen leicht speckigen Look der Oberfläche, sodass das Vintage Design noch besser zum Ausdruck kommt. Diese Variante nennt sich lappato (anpoliert). Die komplett matte Ausführung nennt sich naturale.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von Chateau sind ihre rustikalen Kanten: Die Fliesen wurden rektifiziert und sind gerade, allerdings sind die Kanten der Fliesen wie beschlagen: Diese unregelmäßigen Fliesenkanten, die wie abgenutzt aussehen, setzen dem einzigartigen Vintage-Charakter von Emil Ceramica Chateau die Krone auf!
Schnellübersicht über Emil Ceramica Chateau:
  • Gealterte Natursteinoptik mit französischem Flair
  • Leicht schimmernde Oberfläche im Vintage-Look
  • Feinsteinzeugfliesen für Boden und Wände
  • Formate der Bodenfliesen: 60x60, 40x80, 80x80, 60x120, 120x120 cm
  • Natürliche, dezente Farben: Beige, Gris, Blanc und Noir
  • Rektifizierte Fliesen aber rustikale Kante

Natürliche Farben in Grau und Beige

Beige, Gris, Blanc, Noir: In diesen vier Farbtönen ist die Serie Emil Ceramica Chateau verfügbar. Das ist kaum eine Überraschung, denn die vier Farben sind natürlich, authentisch und dezent - eine perfekte Lösung für die Interpretation des traditionsreichen Steins aus Frankreich.

Die Farbe Blanc ist, zusammen mit Beige, der hellste Farbton. Die Fliese in Blanc ist tatsächlich fast gänzlich weiß. Nur durch zarte, gräuliche Farbschleier und Abnutzungsmerkmale erhält die Fliese ihre typische Charakteristik.

Der dunkelste Farbton ist Noir: Ein mittelgrauer Farbton, der zwar weniger an die ursprüngliche Farbe des Pierre de Bourgogne erinnert, aber durch den dunkleren Ton eine sehr elegante und rustikale Note in das Zuhause bringt.
Emil Ceramica, Chateau
Auch in der dunklen Variante "Noir" überzeugt die Natursteinoptik im Used-Look. Der charmante Charakter zaubert ein unglaubliches, geschichtsträchtiges Flair in jeden Raum.

Emil Chateau in vielen Formaten und mit passenden Dekorfliesen

Ganz so, wie es sich für eine moderne Fliesenserie gehört, ist Emil Ceramica Chateau natürlich auch in verschiedenen Formaten erhältlich. Neben dem allseits beliebten Format 60x60cm sind die Fliesen auch im XXL-Format geschnitten worden: 60x120 und 120x120cm lassen beeindruckende Bodenbilder entstehen! Außerdem stehen die beiden kombinierbaren Formate 40x80 und 80x80cm bereit, um dynamische Verbände verlegen zu können.

Und genauso verhält es sich auch mit den Dekoren von Chateau: Alle Dekore und Mosaike sind im Format 30x30cm angelegt. Als Muretto sind zwei Fliesendekore verfügbar: Eines in einem Brick-Look und ein weiteres, das aussieht wie eine Miniatur-Mauerwand, ebenfalls im Brick-Look.

Ganz klassisch ist außerdem das reguläre Mosaik, das inzwischen zum Standardrepertoire von modernen Fliesenserien gehört und es möglich macht, auch mit Chateau dezente Highlights zu setzen.

Zeitlos elegante Fliesen mit Chateau

Die Schönheit von Chateaus Fliesen rührt von ihrer Zeitlosigkeit, denn ein alter Naturstein mit einer so traditionsreichen Geschichte vermittelt nicht nur Eleganz, sondern auch Sehnsucht nach Vergangenem. In der Geschichte liegt eine ganz besondere Anmut und diese fängt der Hersteller Emil Ceramica durch zahlreiche Details ein:

Auf den Chateau Fliesen wurde mit einem dezenten Schimmer gearbeitet, sodass die Oberfläche alt und abgenutzt wirkt. Gleichzeitig entsteht durch den sanften Glanz eine feine Ästhetik. Als Besonderheit zeichnen sich die unregelmäßigen Details aus, die entfernt an fossile Muscheln erinnern.

Zubehör und Terrassenplatten von Chateau

80x80cm ist das beeindruckende Format der Terrassenplatten von Emil Ceramica Chateau. Damit kann auch diese Serie für einen durchgehenden Look vom Innen- in den Außenbereich verwendet werden.

Mit einer solchen Umsetzung werden die Wohnbereiche nach draußen geöffnet. Der Raum erhält optisch mehr Fläche und wirkt entsprechend größer. Diese moderne Art der Verlegung liegt derzeit voll im Trend - umso besser also, dass auch mit Chateau dieser moderne Style umgesetzt werden kann.

Natürlich sind auch Sockelleisten für die Serie erhältlich. Gerade im Wohnzimmer sind die Abschlussleisten notwendig, um einen runden Gesamteindruck zu erzeugen. Bei weiteren Fragen rund um Chateau freuen wir uns auf Ihren Besuch in unseren Fliesenausstellungen in Dortmund oder Münster! Gerne können Sie Rückfragen auch telefonisch mit unserem Team abklären! Zu unseren Öffnungszeiten sind wir unter unserer Service-Hotline für Sie erreichbar!
Emil Ceramica, Chateau
Die hellen Bodenfliesen haben eine rustikale Oberfläche: Sie wirkt gebraucht, Jahrhunderte alt und edel und trägt ihrem Namen, Chateau (Schloss), Rechnung.