Lieferland

Vintage Fliesen

Del Conca
London
Ceramicvision
Fresco
Del Conca
Paris
Ceramicvision
Century
Del Conca
Sorrentina
Jasba
Pattern
Marazzi
D_Segni
Klingenberg
Antique
Marca Corona
Terra
 

Vintage Fliesen – eine Zeitreise in die Vergangenheit

Vintage liegt im Trend – mehr denn je. In einer Zeit der Schnelllebigkeit und ständigen Veränderung wird der Ruf nach Traditionen und Altbekanntem immer lauter. So ist es auch kein Wunder, dass der Vintage-Look nicht nur in der Modewelt einen immer größeren Platz einnimmt.

Auch aus unserer Fliesenwelt ist der Vintage-Look nicht mehr wegzudenken. Ob einfache oder auffällige Ornamente, ob kräftige oder natürliche Farben – Vintage-Fliesen gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen, sowohl als Wand- als auch als Bodenfliese. Eine Eigenschaft ist ihnen jedoch allen gemein: Sie erzählen die Geschichte einer vergangenen Zeit.  
Fliesenboden (Del Conca Paris) mit floralen Elementen in Braun,- Beige,- und Blautönen von oben fotografiert. Die Del Conca Paris zeichnet sich durch ihre floralen, geometrischen Muster aus, die ein besonderes Raumbild entwerfen.

Fliesen im Vintage Look: Vorbild Zementfliesen

Im Zuge des Trends Betonoptik haben Dekore in Zementfliesen-Optik den Markt erobert, die mit ihren geometrischen Mustern und natürlichen Farben an ihre Vorbilder aus dem 19. Jahrhundert erinnern.

Im Gegensatz zu den echten Zementfliesen, sind die Feinsteinzeugfliesen im Vintage-Look erheblich pflegeleichter und langlebiger. Im Hinblick auf ihr Design, orientieren sich jedoch nach wie vor viele Hersteller stark an den historischen Vorbildern, die ursprünglich noch mit Hand bemalt wurden. Eine Technik, die wieder an Tradition und an Altbewährtes erinnert. In unserer Fliesenwelt finden Sie eine Übersicht der unterschiedliche Designs – sowohl in bunten Farben als auch im Schwarz-Weiß-Look.

Vintage Fliesen bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten

Die Fliesen im Vintage-Look sind flexibel einsetzbar: Ob im Badezimmer hinter dem Waschbecken, im Eingangsbereich auf dem Fußboden oder in der Küche als Küchenspiegel – die unterschiedlichen Stile und Farben der Retro-Dekore ermöglichen für alle Räume unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Die besonderen Vintage-Fliesen lassen sich zudem auf unterschiedlichste Weise miteinander kombinieren.

Unter Patchwork-Designs versteht man die Zusammenstellung verschiedener Muster einer Fliesenserie. Serien wie Del Cona London oder Del Conca Paris machen es vor. In ihrer Serie führen sie Dekore mit unterschiedlichen Musterungen. Diese können entweder als einheitliches Muster verlegt oder untereinander kombiniert werden. Durch eine harmonische Farbgebung der verschiedenen Dekore, geben diese auch im Patchwork-Design ein stimmiges Gesamtbild ab.
Del Conca London So lassen sich spannende Akzente setzen: Die Del Conca London in Farbe Soho macht den Küchenspiegel zum Hingucker des Raumes. 
Klingenberg Antique Patchwork Die Klingenberg Antique Serie umfasst zehn verschiedene Muster in fünf verschiedenen Pastelltönen. Die Fliesen lassen sich als einzelne Muster oder auch in Kombination verlegen. 

Vintage-Looks im Patchwork-Design

Je nach Muster lässt sich mit den Vintage-Fliesen ein ganz individuelles Raumbild realisieren. Insgesamt wirken dabei die einfachen geometrischen und floralen Muster etwas ruhiger als das Patchwork-Design, das durch seine unterschiedlichen Muster besonders lebhaft erscheint. Die Farbpalette der Vintage-Fliesen umfasst grundsätzlich viele verschiedene Farbtöne, die jedoch eher zurückhaltend auftreten. Dabei sind die scheinbar leicht verblassten Farben ein wesentliches Merkmal der Zementfliesen-Optik und verstärken den Eindruck einer vergangenen Zeit. 

Die besondere Farbgebung ist besonders gut bei der Klingenberg Antique zu sehen. Die Serie gibt es in fünf unterschiedlichen Farben. Die Serie ist jedoch so konzipiert, dass unterschiedliche Muster miteinander kombiniert werden können und so ein abwechslungsreicher Patchwork-Teppich entsteht. Das hochwertige Feinsteinzeug lässt sich sowohl an Wänden als auch auf dem Boden einsetzen. Mit einer Auswahl aus 13 Mustern in unterschiedlichen Farbharmonien haben Sie alle Möglichkeiten, einen individuellen Antique-Stil zu verwirklichen. 

Vintage-Fliesen im Fresko-Look

Fresko- oder auch Frischmalerei ist eine besondere Technik der Wandmalerei, bei der feuchte Farbe auf einen frischen Kalkputz aufgetragen wird. Von dieser besonderen Technik leitet sich auch das Wort “Fresko” ab (fresco - feuchte Ausführungsweise). Bei dieser Ausführung  gehen die die Pigmente mit dem Verputz eine chemische Reaktion ein und verbinden sich mit dem Untergrund dauerhaft und stabil.

Mit dieser Maltechnik entstanden meist Farben in Pastelltönen, die leicht verblasst wirkten. Diese besondere Technik diente der Ceramicvision Fresco als Inspirationsquelle. Die Wandfliesen immitieren den wunderschönen Fresko-Stil in zwei unterschiedlichen Farben (Regio und Scaligeri) und setzen damit aufregende Akzente. 
ceramicvision Fresco Die Ceramicvision Fresco ist die neue Wandfliesenkollektion, die von Hand aufgezogenen Kalkputz thematisiert. Mit ihr lassen sich aufregende Akzente setzen, die an eine längst vergangene Zeit erinnern.