placeholder flag Lieferland
ekomi logo Ausgezeichnet: 1. Platz in Preis/Leistung Deutschland Test Bester Online-Shop: fliesenrabatte.de DIE WELT - Nr. 1 in der Kundenzufriedenheit - fliesenrabatte.de Fliesenrabatte.de Musterfliesen Cashback

XXL-Fliesen: Große Formate für imposante Raumgestaltungen

Mit großformatigen Fliesen sind der offenen und weitläufigen Raumgestaltung keine Grenzen mehr gesetzt. Fliesen im XXL-Format bedingen nicht nur ein gesamtheitliches Fliesenbild, sondern lassen Wohnräume auch optisch größer wirken. Besonders auffällige Dekore, die zum Beispiel künstlerischen Ornamente oder Muster abbilden, kommen im Großformat am besten zur Geltung.

Fliesen im XXL-Format können sowohl Wände als auch Böden schmücken und sind in den verschiedensten Optiken erhältlich. Mit den großen Fliesen lassen sich somit imposante Räume erschaffen, die garantiert einen Wow-Effekt hervorrufen.  
Wählen Sie hier das gewünschte XXL Format
Kellerraum mit Weinregalen und Bartheke: Der Boden ist gefliest mit der Atlas Concorde Boost. Dazu sind stilvolle Holzmöbel kombiniert. Das XXL-Format (120x120 cm) der Atlas Concorde Boost erweckt den Eindruck, als sei der Boden aus einem Guss.

Ab welcher Größe beginnen XXL-Fliesen-Formate?

XXL-Fliesen beginnen in der Regel ab einer Größe von 80x80 cm. In diesem Format wirkt das Fliesenbild in seiner Gesamtheit bereits deutlich flächiger. Darüber hinaus sind dem XXL-Format keine Grenzen gesetzt.

Bei Fliesenrabatte.de bieten wir Ihnen große Fliesen – beispielsweise in den Formaten 90x90 cm, 60x120 cm, 100x100 cm oder in dem größten Format 120x120 cm – an (siehe Größenauflistung oben).

Der neue Trend des modernen Wohnens hat sich mittlerweile schon fest etabliert. Wir finden: Nicht ohne Grund. Denn Fliesen im XXL-Format sehen nicht nur eindrucksvoll aus.

Sie haben auch noch viele weitere Vorteile, von denen wir Ihnen hier mehr erzählen möchten. Sparen Sie bis zu 40 Prozent auch hochwertige Markenware und entdecken Sie neue Welten im XXL-Format.  

Was macht XXL-Fliesen so beliebt?

Fliesen im XXL-Format sind deshalb so beliebt, weil sie ein einheitliches Flächenbild bedingen und Räume dadurch optisch größer wirken. Wie das funktioniert? Durch das Verlegen der Fliesen entstehen immer auch Fugen. Da die meisten großformatige Fliesen rektifiziert (das heißt exakt geradlinig im rechten Winkel zugeschnitten) sind, können Fliesen bereits mit einer sehr schmalen Fuge verlegt werden.

Dennoch sind sie am Ende zu sehen und prägen das Gesamt-Fliesenbild mit. Das bedeutet zugleich, je größer die Fliese ist, desto weniger Fugenanteil besitzt die Gesamtfläche. Dies hat zur Folge, dass die Fläche insgesamt einheitlicher wirkt und der Fliesencharakter dadurch noch stärker in den Vordergrund tritt. Das daraus resultierende ruhige und gesamtheitliche Fliesenbild lässt den Raum zugleich optisch größer wirken.

Ebenso kommen auffällige Dekore, die zum Beispiel Muster oder Ornamente abbilden, auf großen Fliesen besonders gut zur Geltung. Denn durch die große Fläche und den geringen Fugenanteil wirken die Fliesenbilder noch imposanter. 
Großes helles Badezimmer, gefliest im Fresko-Stil mit der Fliese Ceramicvision Fresco. Die Ceramicvision Fresco in der Farbe Scaligeri verwandelt die Wand hinter der Badewanne zum echten Hingucker. Die Fliesen im großen Format 60x120 cm erscheinen beinahe wie ein Gemälde an der Wand. 
Das Bild zeigt einen Ausschnitt eines Badezimmers mit zwei Waschtischen, die durch einen Wandvorsprung getrennt werden. Dieser Wandpfeiler ist gefliest mit der Kronos Ceramiche Prima Materia. Mit Fliesen im XXL-Format lassen sich nicht nur Böden, sondern auch Wände gestalten. Die Kronos Ceramiche Prima Materia (im Format 60x120) bewirkt nicht nur ein ruhiges Raumbild, sondern schützt die Wand zugleich vor eindringender Feuchtigkeit.

Was ist bei der Verlegung von XXL-Fliesen zu beachten?

Bevor man zu einem XXL-Fliesenformat greift, sollte man zunächst immer abklären, ob der entsprechende Boden oder die Wand für die großen Fliesen geeignet ist. Denn bei großformatigen Fliesen müssen immer zwei Punkte beachtet werden:

Zum einen benötigen die XXL-Formate einen penibel ausgerichteten Untergrund. Zum anderen müssen derart große Fliesen in der Regel zu zweit verlegt werden. Das bedeutet, große Formate bringen auch höhere Kosten bei der Verlegung mit sich.

Tipp: Sprechen Sie vor der Fliesenauswahl zunächst mit Ihrem Fliesenverleger. Fragen Sie ihn nach der Raumbeschaffenheit und ob die Verlegung von XXL-Fliesen überhaupt möglich ist. Wollen Sie die Fliesen an Wand und Boden verlegen, fragen Sie auch hier beides ab. In der Regel ist die Verlegung von großen Fliesen bei Neubauten unproblematisch. Schwieriger wird es hingegen bei Altbauten. Wer also nicht  riskieren möchte, womöglich zur falschen Fliese zu greifen, sollte zuerst die räumlichen Gegebenheiten abklären.

Wann zum XXL-Fliesen-Format greifen?

Fliesen im XXL-Format eignen sich sowohl für große als auch für kleine Räume bzw. Flächen. Natürlich bieten sich Fliesen im Großformat vor allem bei weitläufigen Flächen an. Denn greift man bei einer großen Fläche zu einer zu kleinen Fliese, geht unter Umständen die Weite des Raumes verloren. Ganz anders bei XXL-Fliesen. Diese unterstreichen den Charakter weitläufiger Flächen und bewirken ein offenes und großes Raumbild.

Aber nicht nur für große Flächen bieten sich die XXL-Fliesen an. Wie bereits schon erwähnt, besitzen große Fliesen die Eigenschaft Räume optisch größer erscheinen zu lassen. Daher sind die XXL-Formate auch bei kleinen Räumen, wie zum Beispiel beim Gäste-WC, eine clevere Lösung, um den Raum optisch zu erweitern.
Ceramicvision Evolution XXL-Fliesen im Format 60x120 cm und der Farbe Galaxy. Fliesen im XXL-Format sehen nicht nur super aus, sie können Räume auch optisch vergrößern. Hier im Bild zu sehen: Die Ceramicvision Evolution im Format 120x120 cm.