NOCH FRAGEN? +49 (0)231 1811901
eKomi BewertungenTrusted Shops Zertifiziert
NOCH FRAGEN? 0231 1811901

Agrob Buchtal Ascara

Formate
30x60, 30x90
Farben
Dark Mix, Light Mix, Naturbeige, Weiß
Oberflächen
glänzend, matt

Ein zeitloses, puristisches Design

Mit der Serie Ascara hat der deutsche Hersteller Agrob Buchtal eine ruhige Lösung für zeitlose Räume entworfen. Die Serie besteht aus Wandfliesen in zwei Farben und jeweils einem passenden Mosaik-Dekor.

Ascara ist deshalb bestens geeignet für schlichte Raumkonzepte, die keinem Trend aufsitzen. Minimalistisch und puristisch kann so beispielsweise das Bad ausgestattet werden: Mit einfarbigen Wandfliesen, entweder in matter oder glänzender Ausführung, entsteht eine homogene Fläche in einem hellen, reinen Weiß oder einem hellen Beige.

FILTERN NACH

Art
Farbe
Format
Form
Oberfläche
Oberflächenoptik
Material
Rektifiziert
Rutschhemmung
Frostbeständig
Musterversand
Showroom Dortmund
Showroom Münster

Wände puristisch gestalten mit Agrob Buchtal Ascara

Ascara ist eine kleine Serie, die nicht allzu viele Fliesen umfasst. Dafür aber ist jede Fliese perfekt auf ihr Dekor abgestimmt. Agrob Buchtal Ascara besteht aus schlichten Mosaiken aus unglasiertem Feinsteinzeug und Wandfliesen aus glasiertem Steingut.

Die Wandfliesen der Serie sind in zwei Varianten verfügbar: In glänzend und matt. Der ganz klassische Look für das Badezimmer sind wohl die glänzenden, weißen Wandfliesen. Für einen modernen, puristischen Look können aber auch die matten Fliesen verwendet werden: Sie erzeugen ein zurückhaltendes Flair und bringen einen besonders modernen Look in das Bad.
Fliesen von Agrob Buchtal Ascara in Weiß und Mosaike in Dark Mix.
Agrob Buchtal, Ascara, Mosaike in Dark Mix und Wandfliesen in Weiß
Zeitlos puristisch wirkt die Fliesenserie des deutschen Herstellers mit ihren neutralen Nuancen.
Agrob Buchtal Fliesen im Bad mit Ascara Mosaiken und Wandfliesen in Naturbeige und Light Mix.
Agrob Buchtal, Ascara, Wandfliesen in Naturbeige, Mosaike in Light Mix
Warm und wohnlich wirkt die helle Variante mit natürlichen Braun- und Beigetönen.

Farben mit zeitlosem Charme

Weiß oder Naturbeige sind die beiden Farben, die der Hersteller Agrob Buchtal für die Wandfliesen angelegt hat. Der weiße Grundton ist ein sehr helles, reines Weiß für die klassischen Badezimmerwände.

Die zweite Farbe ist Naturbeige: Diese Farbe ist etwas dunkler, aber immer noch hell genug für ein freundlich-strahlendes Ambiente. Die Nuancen von Naturbeige sind warm und wohnlich. Sie harmonieren sehr gut mit Brauntönen oder anderen Farben in Beige.

Zwei weitere Farbtöne bietet die Serie Agrob Buchtal Ascara außerdem. Die Mosaike sind in den beiden Farben Light Mix und Dark Mix erhältlich. Wie erwähnt ist dabei ein Farbton für die weiße Wandfliesenvariante vorgesehen und der andere Farbton für die beige Variante.

Ascara richtig kombinieren

Die Fliesen von Ascara sind systematisch aufgebaut: Eine Wandfliesenfarbe passt jeweils zu einer Farbe der Mosaike. In diesem Fall passt das beigefarbene Mosaik Light Mix sehr gut zu der Wandfliese Naturbeige. Das Mosaik Dark Mix harmoniert perfekt mit der Wandfliese Weiß. Diese Kombination ist die angedachte und harmonisch aufeinander abgestimmte Farbvariante, doch grundsätzlich - das ist ganz vom Geschmack abhängig - ist natürlich auch eine andere Kombination möglich.

Mit den Mosaiken lassen sich sogar auf dem Boden Akzente realisieren. Da das Mosaik aus Feinsteinzeug besteht und verhältnismäßig viele Fugen entstehen, erhält es die Rutschhemmungsklasse R9 und kann entsprechend in vielen Bereichen im Haus auf dem Boden verlegt werden.

Die Formate von Agrob Buchtal Ascara

Die Wandfliesen Ascara sind in einem XXL-Format angelegt: Mit 30x90cm lassen sich Bäder oder Küchenspiegel besonders modern und großzügig gestalten. Auch kleinere Bäder können mit diesen großen Fliesen ausgestattet werden: Werden die XXL-Fliesen horizontal verlegt, wirkt der Raum optisch länger.

Das Mosaik im Format 30x30cm kann dank der passenden Höhe zu den Wandfliesen sehr gut ins das Gesamtbild eingearbeitet werden. Besonders beliebt ist die Verlegung von Mosaiken hinter dem Waschtisch, in Wandnischen und hinter dem WC, um die weiße Keramik hervorzuheben.

Agrob Buchtal HT-Qualität mit Ascara

Der deutsche Hersteller Agrob Buchtal hat eine spezielle Oberflächenveredelung entwickelt, die gleich drei verschiedene Vorteile bietet. Was bewirkt diese Veredelung? Die so genannte HT-Veredelung steht für Hydrophilic Tiles. Die besondere Oberfläche dieser Fliesen hemmt das Wachstum von Schimmel, Bakterien und weiteren Mikroorganismen.

Doch HT kann noch mehr: Auch das Reinigen wird durch die Veredelung erleichtert. Das liegt an der hydrophilen Oberfläche, die durch einen natürlichen Prozess auf den Fliesen erzeugt wird. Dieser Prozess entsteht durch Titandioxid, das dauerhaft in die Fliesenoberfläche eingebrannt wurde. Titandioxid dient als Katalysator, der lebenslang eine Photokatalyse, aktiviert durch Licht, Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit, auslöst.

Ein weiterer Vorteil dieser Photokatalyse ist, dass Luftschadstoffe wie Formaldehyd und Gerüche dabei auf ganz natürliche Weise abgebaut werden. Die Oberfläche der Fliesen wirkt hydrophil und wird zu einem wertvollen Element insbesondere in Bädern durch die wasserfreundliche Keramikoberfläche.

Eine neutrale Basis mit Agrob Buchtal Ascara

Ascara ist eine kleine Serie mit einem neutralen, schlichten Sortiment an Farben und Mosaiken. Deshalb eignet sich die Serie für ein breites Einsatzspektrum: Ob für eine Komplettausstattung im Badezimmer oder für besondere Mosaik-Akzente in Nischen: Ascara ist für zeitlose und elegante Räume die perfekte Wahl! Die neutralen Farben der Mosaike, ein heller Mix aus Beige oder ein dunkler Mix aus warmen Anthrazit-Farben, verfolgen keinen Trend. So wird man sich schwerlich an diesem Design satt sehen.

Die Töne sind flexibel mit verschiedenen anderen Farben kombinierbar: Mit Textilien im Badezimmer wie Handtüchern und Badezimmerteppichen lassen sich kreative Farbkonzepte realisieren, die jederzeit geändert werden können.