NOCH FRAGEN? 0231 1811901 eKomi BewertungenTrusted Shops Zertifiziert

Lea Ceramiche

Artikel: 239

Weltweit auf Kurs

Lea Ceramiche ist in über 80 Ländern auf fünf Kontinenten der Welt vertreten. Kein Wunder also, dass die Produkte des Herstellers den verschiedensten Ansprüchen genügen müssen. Das Sortiment von Lea Ceramiche umfasst ruhige, minimalistische Stile, wie sie vor allem in Japan erwünscht sind. Es besteht allerdings auch aus hochmodernen Fliesen, die mit den neusten Prozessen entwickelt wurden - Fliesen, wie sie vor allem in den USA gekauft werden. Frankreich, Deutschland, Belgien, Holland und Großbritannien interessieren sich dagegen für ein gutes Gemisch: moderne Basic-Fliesen in Kombination mit ausgefallenen Dekor-Elementen.

Besonderheiten und Luxusfliesen

Besonders ausgereift ist beispielsweise das Sortiment Basaltina Stone Project. Es umfasst unterschiedlichste Dekorfliesen - sowohl Stäbchenmosaike als auch besonders kleine quadratische Mosaike - und große, ausladende Fliesen mit bis zu 120 cm. Die Farben dieser Serie sind zurückhaltend grau und bewirken erst durch den gezielten Einsatz von Dekorelementen verschiedenste Eyecatcher. Eine Besonderheit von Lea Ceramiche stellt Tecnoquarz dar: Dieser Serie wurde Einzigartigkeit verliehen. Die Fliesen-Pakete werden aus unterschiedlichen Produktionsgängen zusammengestellt, sodass jedes Paket individuell ist. Es entstehen sanfte Farbabweichungen, unterschiedliche Schattierungen und zahlreiche Details: Eine Serie für Menschen, die stilbewusste Abwechslung lieben.

Lea Ceramiche stellt sich vor

Rutschfeste Terrassenplatten

Mit der Serie System L2 darf es auch stürmen und hageln: Die 2 cm starken Fliesen für den Außenbereich sind robust und sicher. Mit der Rutschhemmung R11 sind die Fliesen sogar mit einem Neigungswinkel von 19° bis 27° rutschfest! Die Farben der Serie L2 sind gedeckt und minimalistisch. Von zarten Grau- bis Weißtönen erinnern Sie an Basalt, Kalkstein oder Zement. Charakteristisch für die Serie sind die natürlichen Nuancen, Schattierungen und Äderungen, die sich sanft auf Oberfläche entlang ziehen. Die rektifizierten Terrassenplatten sind frostbeständig und unglasiert - und damit sogar noch resistenter gegen Kratzer.

Mediterran, frei, elegant

Die Serie Grande Pierre von Lea Ceramiche ist ein Klassiker: Zarte, weiche Strukturen setzen sich dezent von der Grundfarbe ab. Die abgerundeten Kanten machen die Fliese zum perfekten Begleiter in Wohnbereichen und Dielen. Die Farben dorè, ecru und grinse sind sanft und hell. So wird der Raum freundlich beleuchtet und strahlt ein gemütliches, mediterranes Ambiente aus. Das unregelmäßige Korn der Serie ist charakteristisch: Es strukturiert die Fliese nicht zu sehr, bietet aber eine dezente, abwechslungsreiche Oberfläche. Die Serie ist in den Formaten 40,4x40,4 cm, 4,4x60,8 cm, 60x60 cm und 60,8x60,8 cm erhältlich.

Die Natur im Blick

Nicht nur in der natürlichen Gestaltung der Fliesen hat Lea Ceramiche immer ein Auge auf Mutter Natur: Im Bereich des Umweltschutzes engagiert sich der Hersteller ebenfalls. Der komplette Produktionszyklus wird überwacht - von der Fliese selbst bis hin zur Verpackung. Dieses Engagement zeigt Lea Ceramiche sogar an seinen Serien: Die Serie Bio Recover beispielsweise imitiert gebrauchtes Holz. Sie strahlt die trendige Vintage-Note aus und zeigt mit ausgefallenen Dekorfliesen, wie bemaltes Holz großartige, ausgefallene Akzente erzeugen kann.