NOCH FRAGEN? +49 (0)231 1811901
eKomi BewertungenTrusted Shops Zertifiziert
NOCH FRAGEN? 0231 1811901

Lea Ceramiche Slimtech Concreto

Formate
120x120
Farben
Extra Light, Light, Medium, Dark und Rust
Oberflächen
matt

Minimalismus trifft Kreativität

Schon wieder eine Betonoptikserie? Nicht ganz - die Fliesen von Lea Ceramiche Slimtech Concreto haben weitaus mehr zu bieten als nur eine authentische Fliesenoberfläche im Betonoptik-Stil! Spannende Designs bringen die Betonoptik auf ein ganz neues Level.

Ein innovativer Ansatz von Concreto sind beispielsweise ihre Dekore mit goldenen Einschlüssen oder mit anderen interessanten Texturen, die mit einem Design von Porosität und Wettereinflüssen spielen.

FILTERN NACH

Art
Farbe
Format
Form
Oberfläche
Oberflächenoptik
Material
Rektifiziert
Rutschhemmung
Frostbeständig
Musterversand
Showroom Dortmund
Showroom Münster
alle filter aufheben

Hier gibt´s noch mehr steinoptik

Lea Ceramiche Serien

FILTERN NACH

Art
Farbe
Format
Form
Oberfläche
Oberflächenoptik
Material
Rektifiziert
Rutschhemmung
Frostbeständig
Musterversand
Showroom Dortmund
Showroom Münster
alle filter aufheben

Überraschende Wendung mit Lea Ceramiche Concreto

Betonoptik ist und bleibt eine Optik, die modern und minimalistisch wirkt. Sie ist häufig sehr gut geeignet, um homogene und schlichte Flächen zu erzeugen. Das alles ist natürlich auch mit der Serie Lea Ceramiche Slimtech Concreto möglich. Doch Concreto hat einen spannenden Twist: Ihre Dekorfliesen!

Die Dekore, die für Concreto verfügbar sind, spielen mit einem überraschenden Kontrast. Das Dekor Drops Gold besitzt goldene, kleine Einschlüsse, die wirken wie kleine Goldbrocken, die sich im Beton verirrt haben. Mit diesem kleinen aber feinen Effekt wirkt die Fliese trotz des rauen Industrie-Charms luxuriös und elegant.

Ein anderes Dekor, Foam, spielt mit winzigen, kleinen Kreisen auf der Fliesenoberfläche. Das Design wirkt wie ein stark vergrößerter Schwamm und bringt organische Formen auf die sonst so industriell anmutende Oberfläche.

Fünf Farben für Betonoptik

Ob warm oder kühl: Die Serie Lea Ceramiche Slimtech Concreto bietet direkt fünf unterschiedliche Töne für Ihre individuelle Raumgestaltung. Die Farben reichen von einem hellen, warmen Beige bis hin zu einem intensiven, dunklen Anthrazit.

Die zwei hellsten Farben sind Extra Light und Light. Diese beiden Töne bringen ein freundliches, warmes Ambiente mit. Wo der Ton Extra Light sehr hell und strahlend ist, bringt Light einige dunklere Nuancen mit. Leichte Brauntöne innerhalb der Zement-Oberfläche von Contreto bringen Dynamik auf die Fliesenoberfläche und verleihen ihr etwas mehr Dynamik.

Dunklere Töne mit Lea Ceramiche Slimtech Concreto

Drei weitere Farben, Medium, Dark und Rust, sind die etwas dunkleren Farben der Serie. Die Fliese in Medium zeigt die klassische Betonoptik: Ein mittelgrauer Ton, der den Betoncharakter sehr gut zum Ausdruck bringt und ein modernes Ambiente entstehen lässt.

Die Farbe Dark ist der dunkelste Farbton der Serie Lea Ceramiche Slimtech Concreto. Die Fliesen in einem satten, kräftigen Anthrazit-Grau bringen einen intensiven Boden- oder Wandbelag zum Ausdruck. Eine ganz andere Wirkung erzielt die Farbe Rust. Wie der Name verspricht, handelt es sich hier um einen rotbraunen Rost-Ton, der einen hochmodernen Industrie-Style entstehen lässt.

Groß gedacht: Das Format der Serie Concreto

Ein Format - das ist alles. Und dieses Format hat es in sich! Es zählt zu unseren größten Formaten in unserem Sortiment. Mit über einem Quadratmeter werden selbst riesige Flächen in Windeseile mit Fliesen ausgestattet. Lea Ceramiche Slimtech Concreto ist im XXL-Format 120x120 cm verfügbar!

Das große Format kann sehr gut für homogene, großzügige Flächen verwendet werden: Zum Beispiel, wenn vom Flur aus dieselben Fliesen bis in den Wohn-/Essbereich verlegt werden. Die ruhige Betonoptik sorgt für ein minimalistisches, stilvolles Ambiente.

Das “Slim” in Slimtech Concreto

Warum trägt die Serie Concreto das Wort “Slimtech” im Namen? Der Hersteller Lea Ceramiche hat die XXL-Fliesen Concreto natürlich nach dem neuesten Stand der Technologie entwickelt. Für XXL-Fliesen ist eine genaue Konzeption enorm wichtig. Das liegt vor allem an Ihrem Gewicht:

Lea Ceramiche Concreto ist nur 6 Millimeter stark. Damit spart sie im Vergleich zu normal starken Fliesen (in der Regel 9-11 Millimeter) sehr viel Gewicht ein. Die Slim-Technologie macht die Verlegung erheblich leichter und macht die Fliesen besonders verlegefreundlich für die Wände.

Kreative Vielfalt eingearbeitet in das Beton-Design

Lea Ceramiche Slimtech Concreto kann noch viel mehr als nur eine authentische Betonoptik-Oberfläche in fünf Farben auf eine XXL-Fläche zu bannen. Der italienische Hersteller stellt das mit den Dekorfliesen für Concreto unter Beweis. Beispielsweise können mit der faszinierenden “Drops Gold” Fliese elegante Akzente gesetzt werden. Hier finden sich auf der Betonoptik-Oberfläche schimmernde Goldeinschlüsse.

Die Dekore “Foam” und “Tide” orientieren sich an organischen Detailbildern. Sie wirken wie mikroskopische Aufnahmen von Korallen oder Meeres-Schwämmen und bringen einen modernen und natürlichen Look auf die Oberfläche.