NOCH FRAGEN? 0231 1811901 eKomi BewertungenTrusted Shops Zertifiziert
19,99 € /Eimer
4,00 € / kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Verpackungseinheit: 1 Eimer
Eimer

Versandkostenfrei ab 2.000 €

innerhalb Deutschlands (nur Festland)
weitere Informationen

Musterservice Cash-Back-Aktion

bis zu 30 EUR
weitere Informationen

Noch Fragen? 0231 1811901

Rufen Sie an oder besuchen Sie uns
weitere Informationen

Produktdetails

HerstellerSopro Bauchemie
SerieDesignFuge Flex DF10
Farbebalibraun
ArtFugenmörtel
Gebinde5 kg Eimer
Artikelnummer1059-05
Gewicht pro Eimer5 Kg
Bestell-/LieferzeitBestellzeit 7-9 Werktage,
Versandzeit 2 Werktage

Video

Beschreibung

1 Eimer = 5 Kg

Zementärer, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer Fugenmörtel, CG2 WA nach DIN EN 13 888, zum farbbrillanten und kalkschleierfreien Verfugen von allen Arten von Keramik und Naturstein. Der erhöhte Schutz gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen sowie Kalkschleierfreiheit sorgen für ein lang anhaltend schönes, farbbrillantes Fugenbild im Innen- und Außenbereich sowie speziell in Bereichen, die mit Feuchtigkeit beaufschlagt sind. Der eingebaute Perleffekt und die Hydrodur®-Technologie sorgen für wasser- und schmutzabweisende Fugen und antimikrobielle Eigenschaften. Auch im Außen- und Unterwasserbereich sowie für die Verfugung von dünnschichtigen Fliesen und Platten (≤ 4 mm) geeignet. Für den Schwimmbadbereich empfehlen wir Sopro TitecFuge® schmal und breit, Sopro FugenEpoxi bzw. Sopro FugenEpoxi schlank oder Sopro Topas® DesignFugenEpoxi.
Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar.
  • Für alle Arten vom Keramik, Naturstein, Glasmosaik und Aggloplatten
  • Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar
  • Fugenbreite 1-10 mm
  • Innen und Außen
  • Wand und Boden
  • Kalkschleierfrei und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ-Technologie
  • Pflegeleicht, da wasser- und schmutzabweisend
  • Erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel*
  • Erhöhter Schutz gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen
  • Bereits nach 2 Stunden begehbar, nach 12 Stunden belastbar
  • Hohe Abriebfestigkeit: CG2 WA nach DIN EN 13 888
  • Hohe kristalline Wasserbindung
  • Sehr emissionsarmPLUS gemäß EMICODE der GEV
  • Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
* im Vergeich zu herkömmlichen, zementären Sopro Fugenmörteln bei haushaltsüblicher Anwendung