NOCH FRAGEN? 0231 1811901 eKomi BewertungenTrusted Shops Zertifiziert

Ardex
K 22 Calciumsulfat - Spachtelmasse
Artikelnummer: 53206

Bestellzeit 7-9 Werktage,
Versandzeit 2 Werktage

Weitere Varianten

38,18 € /Sack
1,53 € / kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Verpackungseinheit: 1 Sack
Sack

Versandkostenfrei ab 2.000 €

innerhalb Deutschlands (nur Festland)
weitere Informationen

Musterservice Cash-Back-Aktion

bis zu 30 EUR
weitere Informationen

Noch Fragen? 0231 1811901

Rufen Sie an oder besuchen Sie uns
weitere Informationen

Produktdetails

HerstellerArdex
SerieK 22
ArtCalciumsulfat - Spachtelmasse
Artikelnummer53206
Gewicht pro Sack25 Kg
Bestell-/LieferzeitBestellzeit 7-9 Werktage,
Versandzeit 2 Werktage

Beschreibung

ARDEX K 22

Calciumsulfat - Spachtelmasse

Alpha-Halbhydrat-Basis.
Für innen
Für Schichtdicken von 1,5 bis 50 mm

Spachtel-, Ausgleichs- und Nivelliermasse zur Herstellung gleichmäßig saugfähiger Verlegeflächen zur Aufnahme elastischer und textiler Bodenbeläge, Parkett und Fliesenbelägen.

Sehr Spannungsarm
Schnelle und hohe Festigkeitsentwicklung Begehbar bereits nach ca. 90 Min. Optimale Verlaufseigenschaften
Pumpfähig

Einsatzbereich
Spachteln, Ausgleichen und Nivellieren von:
  • Calciumsulfat-, Zement-, Gussasphalt-, Magnesit- und Trockenestrichen
  • Holzspanplatten
  • Fliesen- und Plattenbelägen
  • Untergründen mit alten wasserfesten Klebstoff- und Spachtelmassenresten sowie anderen Untergründen
Zur Aufnahme von textilen Belägen, Kautschukbelägen, Linoleum, PVC- und CV-Belägen, Parkett und Fliesenbelägen.

Anmischverhältnis:ca. 5,25 – 5,75 l Wasser : 25 kg Pulver
Schüttgewicht: ca. 1,25 kg/l
Frischgewicht: ca. 1,9 kg/l
Materialbedarf: ca. 1,5 kg m²/mm
Verarbeitungszeit (+20 °C): ca. 30 Min.
Begehbarkeit (+20 °C): nach ca. 90 Min.
Verlegereife (+20 °C): nach ca. 1 Tag bis 3 mm Schichtdicke
Stuhlrolleneignung: ja, ab 1 mm Schichtdicke
Fußbodenheizungseignung: ja
GISCODE: CP1 = Spachtelmasse auf Calciumsulfatbasis
EMICODE: EC1+ = sehr emissionsarmPLUS
Kennzeichnung nach GHS/CLP: keine
Kennzeichnung nach GGVSEB/ADR: keine
Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate, in trockenen Räumen